Alisons Entwicklung

03.12.2007 - 13 Wochen

Heute ist Alison genau ein viertel Jahr auf der Welt! Innerhalb der letzten 7 Tage hat sie 200g zugenommen & ist 1cm in die Höhe gewachsen. Madame wiegt also 3627g & hat eine Schulterhöhe von 26,5cm:

Alison

Seit ein paar Tagen ist die kleine Maus genau wie Franny leider erkältet: Sie niesen & haben entzündete Augen. Mit Tabletten, Augen- & Nasentropfen haben wir das aber sicherlich bald überstanden & können wieder richtig Gas geben. Alison ist trotz allem aber quietschfidel & würde - wenn man sie ließe - wohl mehr toben, als es im Moment vielleicht gut für sie ist.

08.12.2007

Alison ist wieder gesund und war gestern das 1. Mal mit in der Pfötchenschule, um andere Hunde und Menschen kennen zu lernen & den Großen beim Agility zuzuschauen. Anfangs macht sie immer einen auf schüchternes Hascherl, aber es dauert nie lange, bis sie von selbst Kontakt aufnimmt. Sogar an einen riesigen Bearded Collie hat sie sich rangewagt. Das Zugucken beim Training fand sie sehr spannend & weil Franny ihr erzählt hat, was sie da Tolles verpasst, hat Alison bald ordentlich in der Leine gestanden & wollte auch auf den Parcours. So haben dann beide Damen um die Wette gejammert, weil sie nicht mitmachen durften.

Heute waren wir dann auf unserem Trainingsplatz und Ali-Läuschen durfte schon mal die Tunnel ausprobieren & testen wie sich das auf der Erde liegende Laufdiehl unter den Pfoten anfühlt. Diese leichten Übungen hat sie natürlich ganz locker & mit viel Freude gemeistert.

Seit ein paar Tagen knobeln ihre Ohren auch nicht mehr darum, welches steht & welches knickt oder sich nach hinten rollt. Ein bisschen weich sind sie natürlich noch, aber sie stehen schon sehr schön, wenn Alison nicht gerade eines beim Schlafen krumm gelegen hat:

Alison
Alison

11.12.2007 - 14 Wochen, 1 Tag

Alison ist schon wieder eine Woche älter geworden und hat kontinuierlich an Gewicht zugelegt: Sie wiegt heute 3812g. Gewachsen ist sie diesmal "nur" einen halben Zentimeter seit der letzten Messung vor einer Woche & misst genau 27cm.

Little Miss heute:

Alison

15.12.2007

Heute war wieder der wöchentliche Pflegetag & Alison musste sich die Ohren putzen & Krallen sowie Zähnchen kontrollieren lassen. Das machen wir immer auf dem Frisiertisch und üben gleichzeitig noch das Stehen für die Ausstellung. Weil es dabei immer viele Leckerchen gibt, macht es Alison auch großen Spaß. Dieses Bild ist heute dabei entstanden:

Alison

Die Großen bekamen die Zähne auch geputzt, was Alison interessiert beäugt hat. Die Zahnpasta hat sie unbedingt kosten müssen & sie für gar nicht so schlecht befunden. Damit sie sich langsam ans Bürsten gewöhnt, bürsten wir ganz vorsichtig ein paar Zähnchen & Zahnfleisch. Dabei gibt's ganz viel Lob fürs Stillhalten & hinterher ein feines Leckerli.

17.12.2007 - 15 Wochen

Die kleine Prinzessin ist wieder eine Woche älter & damit schwerer & größer geworden. Sie bringt heute 4066g auf die Waage & hat ein Stockmaß von 27,5cm. Genau wie in der letzte Woche hat sie also wieder gute 200g & einen halben Zentimeter zugelegt.

21.12.2007

Gestern hatten wir eine kleine Vivid Gem's-Familienzusammenkunft bei Vivi. Nicht nur Alison hat sich mächtig gefreut, Mutter & Brüderchen wiederzusehen, die Freude war bei allen wieder unbändig. Es wurde kräftig getobt, bis alle völlig erschöpft waren. Als Großcousine der Babies durfte Franny auch mit auf's Familienfoto:

Alison

Nach einer Nacht, in der sie wie ein Stein geschlafen hat, stand dann heute der vorerst letzte Impftermin an. Alison war diesmal viel tapferer & hat bei der Untersuchung inklusive Fiebermessen ganz brav still gehalten. Überhaupt fand sie den Anlass nicht würdig sich aufzuregen: keine erhöhte Körpertemperatur, kein beschleunigter Herzschlag. Völlig entspannt hat sie der Dinge geharrt, die da kommen. Weil Madame das letzte Mal bei der 2. Spritze geweint hat, hat sich Frau Doktor diesmal noch mehr Mühe gegeben, ihr nicht wehzutun. Und Alison hat es tatsächlich nicht mal mitbekommen, dass sie gepiekst wurde! Nun hoffen wir, dass wir erst in einem Jahr wieder eine Tierarztpraxis betreten müssen.

24.12.2007 - 16 Wochen

Seit ungefähr einer Woche scheint es in Alisons Kiefer zu arbeiten, denn sie hat ein enormes Kaubedürfnis. Das geht so weit, dass sie abends nicht einschlafen kann. Harte Kekse mag sie nicht mehr beißen, aber Rinderohren kann sie gut benagen & das Futter schmeckt auch noch. Heute waren dann plötzlich fast alle Zähnchen in ihrem Mäulchen locker - die einen mehr, die anderen weniger. Es wird also bald losgehen mit dem Zahnwechsel.